Mühlenradtour durch die Samtgemeinde Hankensbüttel (Tour 1)

Der Kultur- und Landschaftsführer Karsten Hildebrandt bietet in Zusammenarbeit mit der Südheide Gifhorn GmbH eine geführte Radtour durch die Samtgemeinde Hankensbüttel mit Emmer Holz und Oerrel an. Neben den Ausführungen zu ehemaligen Wind- und Wassermühlen, die teilweise noch vorhanden sind, gibt es einige heimatkundliche Erklärungen wie z. B. zum Kloster oder der Erdölgewinnung im Raum Hankensbüttel.

Die Länge der gesamten Tour beträgt gut 20 Kilometer, die mit mehreren Stopps aber in gut 3 Stunden zu bewältigen sein sollten.

Streckenverlauf:

Kloster Isenhagen mit Klostermühle - Wassermühle Emmen - Bärenkolkmühle Emmer Holz - Hässelmühle Oerrel - Lenschenmühle Oerrel - Erdölwerk Hankensbüttel - Windmühle Hankensbüttel - OHE Bahnhof Hankensbüttel

Preis pro Person: 4,- €

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung für die Radtouren bei der Südheide Gifhorn erforderlich:
Touristinformation Wittingen, Telefon 05831 9934900, urlaub@suedheide-gifhorn.de.

Radtour am 08.06.2021 um 14.00 Uhr - Anmeldung bis 07.06.2021, 14.00 Uhr
Radtour am 03.08..2021 um 14.00 Uhr - Anmeldung bis 02.08.2021, 14.00 Uhr







Veranstaltungsort:

Treffpunkt: ALDI Parkplatz
Straße:
Hindenburgstr. 1
PLZ/Ort:
29386 Hankensbüttel







Datumsliste:

Datum Veranstaltungszeiten
08.06.2021
14:00 Uhr
03.08.2021
14:00 Uhr












zur Veranstaltungsübersicht