Radtour auf dem Sagen- und Geschichtslehrpfad (2)

Radfahren 001

Auf dem 26 Kilometer langen Sagen- und Geschichtslehrpfad rund um Ehra-Lessien bietet die Gästeführerin Jenny Reissig in Kooperation mit der Südheide Gifhorn GmbH eine geführte Radtour an.

Die Teilnehmer begeben sich gemeinsam auf eine circa dreistündige, sagenhafte Entdeckungstour. Vom Startpunkt der Kirche am Dorfring Ehra führt die Rundtour an sagenumwobenen und geschichtsträchtigen Orten wie dem Pastorenstein, dem Wilhelm-Baum, dem Rundling, dem Alten Postweg und vielem mehr vorbei. Jenny Reissig stimmt die Teilnehmer mit heiteren Geschichten auf die einzelnen Stationen des Lehrpfades ein.

Termine:
Dienstag, 07.07.2020, 14.30 Uhr
Samstag, 05.09.2020, 14.30 Uhr

Aufgrund der Corona-Pandemie muss bei der Begrüßung, Verabschiedung und bei Zwischenstopps eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, während der Fahrt ist dies nicht erforderlich. Außerdem ist grundsätzlich ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei der Südheide Gifhorn bis zum 4. September um 14.00 Uhr erforderlich: Touristinformation Wittingen, Telefon 05831 9934900, urlaub@suedheide-gifhorn.de.

Weitere Informationen und weitere Führungen und Touren gibt es auf www.suedheide-gifhorn.de.

Teilnahmegebühr: 2,- € pro Person

Treffpunkt: Kirche am Dorfring Ehra, 38468 Ehra-Lessien







Veranstaltungsort:

Treffpunkt: Kirche am Dorfring Ehra
PLZ/Ort:
38468 Ehra-Lessien







Datumsliste:

05.09.2020
14:30 Uhr












zur Veranstaltungsübersicht