Goethes sämtliche Werke ... leicht gekürzt

Goethes sämtliche Werke ... leicht gekürzt
Temporeiche Literaturparodie von Michael Ehnert.

Nach dem Erfolg von „Schillers sämtliche Werke … leicht gekürzt“ widmen sich Michael Ehnert, Kristian Bader und Jan Christof Scheibe nun dem Dichter, Forscher, Politiker und Lebemann Johann Wolfgang von Goethe. Es ist ein rasanter und gewitzter Theaterabend daraus geworden, der auch die Lachmuskeln eines Klassikermuffels nicht unberührt lässt: Die Leiden des jungen Werther, Götz von Berlichingen, Torquato Tasso, Egmont, Reineke Fuchs, der Erlkönig, Wandrers Nachtlied, Clavigo, der Zauberlehrling, Iphigenie, Prometheus, die römischen Elegien, sowie Goethes Begegnungen mit Schiller, Napoleon, Marcel Reich-Ranicki und Faust an nur einem einzigen Abend. Humorvoll und tiefgründig zugleich – mehr Licht bringt keiner in das umfangreiche Werk des großen Universalgenies!

„Mit stimmigen musikalischen Beiträgen wird der Crash-Kurs durch Leben und Werk des Universalgenies zum kabarettistischen Knüller.“ Hamburger Morgenpost

„Ein witziger, unterhaltsamer Abend – schließlich hatten Ehnert, Bader und Scheibe getanzt, getobt, gesungen und die Gag-Schleuder bedient, dass es nur so krachte – und die Zuschauer haben sich vor Lachen den Bauch gehalten.“ NDR 90,3

Produktion: Altonaer Theater; Regie: Martin Maria Blau, Ausstattung: Silvia Hartmann; Musik: Jan Christof Scheibe

Mit: Kristian Bader, Michael Ehnert, Jan Christof Scheibe

Einzelkarten sind ab dem 15. August 2017 an allen bekannten Kartenverkaufsstellen erhältlic

Tickets: € 34,- / 30,- / 26,- / 18,- (zzgl. Verkaufs- und Ticketgebühren)







Veranstaltungsort:

Stadthalle Gifhorn - Theatersaal
Straße:
Schützenplatz 2
PLZ/Ort:
38518 Gifhorn


Veranstalter:

Stadthalle Gifhorn
Straße:
Schützenplatz 2
PLZ/Ort:
38518 Gifhorn





Datumsliste:

29.01.2018
20:00 Uhr




weitere Infos auf:





Schlagwörter:





zur Veranstaltungsübersicht