Veranstaltungskalender

WT Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 26 27 28 29 30 31 01
36 02 03 04 05 06 07 08
37 09 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30 01 02 03 04 05 06
00heute
00Veranstaltung heute
00Veranstaltungstage


Hier können Sie eine eigene Veranstaltung zur Veröffentlichung anmelden.
Um den Kalender in die eigene Homepage einzubinden, klicken Sie bitte hier.

alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z andere

Rückkehrer Wolf - Angst, Hass, Faszination Dienstag 17.09.2019
Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn
Wolf von Boitzenhagen HiMu Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn zum hochaktuellen, in der Öffentlichkeit teils kontrovers diskutierten Thema "Wolf". Beginn: 8. März 2019, letzter Öffnungstag: 13. Oktober 2019. Eintrittspreis: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
"... unter normalen Umständen wäre ich kein 'Bauer' geworden..." Mittwoch 18.09.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jüdische Lehrgüter im Nationalsozialismus
Titelgrafik Sonderausstellung zu jüdischen Lehrgütern im Nationalsozialismus. Schulmuseum Steinhorst, 26.04. bis inkl. 20.10.2019. Schulmuseum Steinhorst, Marktstraße 20, 29367 Steinhorst
Caveman Mittwoch 18.09.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Liebevolle Aufarbeitung tiefer Wahrheiten und amüsanter Kl
CAVEMAN_KN_Joerg Reichardt Bei der gemeinsamen Auftaktveranstaltung der Kabarett-Tage "Heiße Kartoffeln2 am 18. September steht Holger Dexne mit dem bundesweiten Erfolgsprogramm „CAVEMAN“ in der Stadthalle Gifhorn um 19:30 Uhr auf der Bühne. Stadthalle Gifhorn, Schützenplatz 2, 38518 Gifhorn
Juniorgruppe Mittwoch 18.09.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Juniorgruppe (002) Jeden Mittwoch von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr findet die Juniorgruppe statt. Es wird gemeinsam gebastelt, gekocht, gebacken und spielerisch gelernt. Teilnehmen können alle 6 – 11 jährigen Mädchen und Jungen. FBZ Grille, Ludwig-Jahn-Str. 12, 38518 Gifhorn
Rückkehrer Wolf - Angst, Hass, Faszination Mittwoch 18.09.2019
Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn
Wolf von Boitzenhagen HiMu Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn zum hochaktuellen, in der Öffentlichkeit teils kontrovers diskutierten Thema "Wolf". Beginn: 8. März 2019, letzter Öffnungstag: 13. Oktober 2019. Eintrittspreis: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
"... unter normalen Umständen wäre ich kein 'Bauer' geworden..." Donnerstag 19.09.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jüdische Lehrgüter im Nationalsozialismus
Titelgrafik Sonderausstellung zu jüdischen Lehrgütern im Nationalsozialismus. Schulmuseum Steinhorst, 26.04. bis inkl. 20.10.2019. Schulmuseum Steinhorst, Marktstraße 20, 29367 Steinhorst
Das "Stolpersteine"-Projekt der Stadt Lehrte Donnerstag 19.09.2019 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vortrag von Stadtarchivar Dr. Jens Mastnak
Stolpersteinverlegung Lehrte 2012 Um das weltbekannte „Stolperstein“-Projekt zur Erinnerung an die Opfer der Terrorherrschaft der Nationalsozialisten geht es am 19. September 2019, ab 19 Uhr, im Schulmuseum Steinhorst. Der Stadtarchivar von Lehrte, Dr. Jens Mastnak, ist an diesem Abend zu Gast. Er berichtet über seine Realisierung des Stolpersteine-Projekts für die Stadt Lehrte. Schulmuseum Steinhorst, Marktstraße 20, 29367 Steinhorst
Dietrich "Piano" Paul Donnerstag 19.09.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Pisa Bach Pythagoras
Piano Paul_KN_Heinz Linduschka Am 19. September geht Dr. Dietrich Paul alias Dietrich „Piano“ Paul in Hankensbüttel im Gasthof „Zur Linde“ unter dem Titel „PISA Bach Pythagoras“ um 19:30 Uhr nicht nur der Bildungsmisere auf den Grund. Gasthof "Zur Linde", Hindenburgstraße 2, 29386 Hankensbüttel
Rückkehrer Wolf - Angst, Hass, Faszination Donnerstag 19.09.2019
Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn
Wolf von Boitzenhagen HiMu Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn zum hochaktuellen, in der Öffentlichkeit teils kontrovers diskutierten Thema "Wolf". Beginn: 8. März 2019, letzter Öffnungstag: 13. Oktober 2019. Eintrittspreis: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
"... unter normalen Umständen wäre ich kein 'Bauer' geworden..." Freitag 20.09.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jüdische Lehrgüter im Nationalsozialismus
Titelgrafik Sonderausstellung zu jüdischen Lehrgütern im Nationalsozialismus. Schulmuseum Steinhorst, 26.04. bis inkl. 20.10.2019. Schulmuseum Steinhorst, Marktstraße 20, 29367 Steinhorst
*Weltkindertag am 20.09.2019* Freitag 20.09.2019 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Weltkindertag_LZ 28 FBZ Grille, Ludwig-Jahn-Str. 12, 38518 Gifhorn
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie Freitag 20.09.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Gleich knallt's
gleich_knallts_KN quadrat Lisa Hübotter Das originelle Duo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ ist am 20. September in der Okerhalle Groß Schwülper zu Gast. „Gleich knallt`s“ kündigt das mehrfach ausgezeichnete Duo um 19:30 Uhr an. In großartigen Wort- und Sing-Duellen beweisen die beiden wie politisch das Private ist. Okerhalle, Hauptstraße 20, 38178 Groß Schwülper
Rückkehrer Wolf - Angst, Hass, Faszination Freitag 20.09.2019
Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn
Wolf von Boitzenhagen HiMu Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn zum hochaktuellen, in der Öffentlichkeit teils kontrovers diskutierten Thema "Wolf". Beginn: 8. März 2019, letzter Öffnungstag: 13. Oktober 2019. Eintrittspreis: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
"... unter normalen Umständen wäre ich kein 'Bauer' geworden..." Samstag 21.09.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jüdische Lehrgüter im Nationalsozialismus
Titelgrafik Sonderausstellung zu jüdischen Lehrgütern im Nationalsozialismus. Schulmuseum Steinhorst, 26.04. bis inkl. 20.10.2019. Schulmuseum Steinhorst, Marktstraße 20, 29367 Steinhorst
Gifhorner Erntedankfest Samstag 21.09.2019 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
DSC_0137B Am 21. September findet auf dem Gifhorner Marktplatz ab 9:30 Uhr das traditionsreiche Erntedankfest statt. Viele bunte Erntewagen und ein abwechlesungsreiches Bühnenprogramm sorgen für Abwechselung. Gifhorner Marktplatz, Marktplatz, 38518 Gifhorn
Rückkehrer Wolf - Angst, Hass, Faszination Samstag 21.09.2019 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn
Wolf von Boitzenhagen HiMu Sonderausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn zum hochaktuellen, in der Öffentlichkeit teils kontrovers diskutierten Thema "Wolf". Beginn: 8. März 2019, letzter Öffnungstag: 13. Oktober 2019. Eintrittspreis: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
Stadtführung Gifhorn Samstag 21.09.2019 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Stadtführung Gifhorn Ein Rundgang durch den historischen Kern der Stadt Gifhorn. Treffpunkt: Gifhorn, Brunnen am Marktplatz, Marktplatz 1, 38518 Gifhorn
"... unter normalen Umständen wäre ich kein 'Bauer' geworden..." Sonntag 22.09.2019 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Jüdische Lehrgüter im Nationalsozialismus
Titelgrafik Sonderausstellung zu jüdischen Lehrgütern im Nationalsozialismus. Schulmuseum Steinhorst, 26.04. bis inkl. 20.10.2019. Schulmuseum Steinhorst, Marktstraße 20, 29367 Steinhorst
Blick hinter die Schlossmauern - Landrat Dr. Andreas Ebel lädt ein Sonntag 22.09.2019 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Rosengarten-004 (002) Fotograf Thomas Hardt Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen! Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
Mendelssohns Lobgesang op. 52 Sonntag 22.09.2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Chor- und Orchesterkonzert der St. Nicolai-Gemeinde
Mendelssohns Lobgesang op. 52 -
Bild 1
Die Kantorei der St. Nicolai-Gemeinde Gifhorn und die Kirchenkreiskantorei Wolfsburg gestalten zusammen mit der Kammersymphonie Hannover Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Unter der Leitung von Raphael Nigbur (Gifhorn) und Markus Manderscheid (WOB) singen die beiden Chöre die Choralkantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten" und die Lobgesang-Sinfonie op. 52. Solisten des Konzertes sind Olivia Stahn und Julia-Sophie Kober, Sopran sowie Martin Nyvall, Tenor. Stadthalle Gifhorn - Theatersaal, Schützenplatz 2, 38518 Gifhorn
1234...8