Max und Moritz

Die Bilderbuchgeschichte von Wilhelm Busch als Familienmusical. Ab 6 Jahren. Max und Moritz

Als Wilhelm Busch vor rund 150 Jahren sein Bilderbuch den Buchverlagen anbot, winkte man zuerst ab: Kein Interesse. Dann, im Jahre 1865 wurde es endlich veröffentlicht und hat bis heute Millionen von kleinen und großen Lesern begeistert.

Die Kleine Oper Bad Homburg führt dieses tolle Bilderbuch als klassisches Familienmusical auf. Die lustigen Streiche der beiden Lausbuben eignen sich dafür vortrefflich: „Echte“ Opernsänger laden das junge Publikum ein zu einem lustigen Ausflug in die klassische Musik. Sie singen klassische Melodien und Arien aus Opern und Operetten zu den Texten von Wilhelm Busch. Ein Konzertpianist begleitet sie dazu am Flügel. Und daneben gibt es reichlich fetzige Popmusik und Tänze.

Die Witwe Bolte, der Lehrer Lämpel, der Schneider, Onkel Fritze. Alle bekannten Figuren von Wilhelm Busch erscheinen auf der Bühne und werden von Max und Moritz geärgert. Das grausame Ende der beiden „Bösewichte“ aus dem Bilderbuch bleibt auf der Bühne jedoch aus. Im Musical der Kleinen Oper gibt es ein Happy End …


Produktion: Kleine Oper Bad Homburg

Einzelkarten sind ab dem 15. August 2017 an allen bekannten Kartenverkaufsstellen erhältlich.

Tickets: € 9,- (zzgl. € 1,- Verkaufs- und  Ticketgebühren)

Freie Platzwahl

Tickets online (14:30 Uhr)

Tickets online (16:30 Uhr)







Veranstaltungsort:

Stadthalle Gifhorn - Studiobühne
Straße:
Schützenplatz 2
PLZ/Ort:
38518 Gifhorn


Veranstalter:

Stadthalle Gifhorn
Straße:
Schützenplatz 2
PLZ/Ort:
38518 Gifhorn





Datumsliste:

21.01.2018
14:30 Uhr
16:30 Uhr




weitere Infos auf:





Schlagwörter:





zur Veranstaltungsübersicht